Wandertag der Klasse 5a am 18. September 2019


Wir, die Klasse 5a haben am 18.Sept. zusammen mit unseren Paten und unseren Lehrern Frau Stempel und Herrn Weiland den ersten Wandertag an der Sekundarschule unternommen. Zu Fuß ging es zum Schloss Bad Pyrmont, wo uns die Museumsleiterin eine tolle Führung durch das ganze Museum zeigte. Danach haben wir mit ihr unsere Lieblingsausstellungstücke auf eine Tapetenrolle gezeichnet. Nach einem Mittagsbuffet auf der Schlossterrasse konnten wir noch lange die Schlossinsel bei bestem Sonnenschein mit unseren Paten erforschen.
Danach haben wir zusammen in einer Eisdiele leckeres Eis bekommen und sind durch die Emmerwiesen mit einigen Pausen zurückgewandert. Am späten Nachmittag haben wir dann in der Schwering&Hasse-Arena Fussball gespielt und zuletzt Würstchen und Fleisch im Sportheim gegrillt. Wir hatten so viele Salate dabei, dass ganz viel übrig geblieben ist, obwohl wir alle schon sehr satt waren. Um 18Uhr war der Wandertag zu Ende und unsere Eltern haben uns dann abgeholt. Wir hatten alle sehr viel Spaß und haben uns dabei alle viel besser kennengelernt. Es war ein schöner, aber auch sehr anstrengender und langer Tag für uns.

jgsluegde


jgsluegde

jgsluegde

jgsluegde

(Jürgen Weiland)